GEMEINSAM DIE GESUNDHEITSVERSORGUNG VON MORGEN GESTALTEN

Die Gesundheitsversorgung gemeinsam gestalten – als ONE[vitagroup]. Das war das Motto des großen Company Meetings der vitagroup. Vom 17. bis 18. Juli 2019 trafen sich in Mannheim die Mitarbeiter der sieben vitagroup-Unternehmen von fünf Standorten, um über die Gesundheitsversorgung von morgen zu sprechen und gemeinsam neue Impulse zu setzen.

Wie wird die Patientenreise von morgen aussehen – und wie wird die vitagroup Leistungserbringer und Patienten auch in Zukunft auf dem gesamten Weg der Reise begleiten und unterstützen? Das war eines von vielen Themen des zweitägigen Company Meetings. Bereits heute sorgt die vitagroup mit ihren digitalen und interoperablen Produkten und Lösungen dafür, dass Patienten besser versorgt und Leistungserbringer effektiv entlastet werden. Die Board Member des Healthcare Professional Clusters stellten auf dem Meeting eindrucksvoll die bereits erzielten Erfolge und ihre Visionen und Pläne für die Zukunft vor – für eine bessere, patientenzentrierte, vernetze Gesundheitsversorgung von morgen. 

Gemeinsam stark – ONE[vitagroup]

Mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – alle Spezialisten ihres Faches – arbeiten in der vitagroup an fünf Standorten an einem Ziel: Die Gesundheitsversorgung von morgen durch fortschrittliche Technologie nachhaltig zu verbessern. Das Company Meeting bot den Mitarbeitern aller Standorte den optimalen Rahmen, sich persönlich besser kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen. Denn: Um aus Visionen Realität werden zu lassen, braucht es gebündelte Kompetenzen und ein starkes Team – ONE[vitagroup].

Wir bedanken uns für zwei spannende, tolle und informative Tage!

Get better – für eine bessere Gesundheitsversorgung von morgen.

Bilder: © iStock

MEHR AKTUELLES AUS DER VITAGROUP


vitagroup AG

Aktuelles vom Juli 2019

TeleArzt auf dem Jahreskongress des BVDVA

Jahreskongress der Versandapotheken: großes Interesse am TeleArzt der vitagroup. Mehr

Aktuelles vom Juli 2019

Neuer TeleArzt-Schwerpunkt
­Wundversorgung

Die Fachzeitschrift Medical Tribune berichtet über den TeleArzt – und seinen neuen Versorgungsschwerpunkt: die Wundversorgung. Mehr

Aktuelles vom Juni 2019

Das Scheingefecht um Daten – Interview mit Dr. Nils Hellrung

Dr. Nils Hellrung spricht im Interview mit der Fachzeitschrift sgpInsider darüber, warum teilweise nur ein Scheingefecht um Daten herrscht und über seine Meinung zur elektronische Patientenakte (ePA). Mehr