Vortrag: gute Pflege ist eine frage der technik

Wie begegnen wir der Herausforderung, die Kommunikations­brüche zwischen Hausarzt und Pflege zu überwinden und dabei gleichzeitig Datenschutzanforderungen in Bezug auf Gesundheitsdaten zu gewährleisten? Darüber spricht Emily Andreae, Leiterin des Segments Ambulante Versorgung der vitagroup, am Mittwoch, den 24. Februar 2021  auf der 16. Landeskonferenz Digitalisierung im Gesundheitswesen der Telemed-Initiative Brandenburg e.V.

Unter dem Thema „Gute Pflege ist eine Frage der Technik – Wie digitale Ökosysteme die Pflege stärken“, erläutert Andreae, wie mit den vitagroup-Lösungen der TELESUITE eine sichere, strukturierte und standardisierte Kommunikation etabliert werden kann, die die Anwendung eines sektorübergreifenden Case-Managements in Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und bei Patienten auf höchstem Datenschutzniveau zulässt. Damit ermöglichen die TELESUITE-Lösungen Monitoring chronisch kranker Patienten, die durch die beschleunigte Übermittlung und Archivierung von medizinisch relevanten Patientendaten eine schnelle Reaktion der Behandler bei auffälligem Verlauf des Gesundheitszustands gestattet – und so Krankenhausaufenthalte in vielen Fällen vermieden werden können.

Sein Sie dabei! Live-Stream der Landeskonferenz Digitalisierung 

Die Landeskonferenz können Sie hier live verfolgen. 

Wann: Am 24. Februar 2021 um 13:25 Uhr.

mehr aKTUELLES


vitagroup AG

Aktuelles vom Februar 2021

Interview: SORMAS-ÖGD 

Interview: vom Epidemie-Management-System für Afrika zu SORMAS-ÖGD, der Software zur COVID-19-Kontaktverfolgung   Mehr
vitagroup AG

Aktuelles vom Februar 2021

vitagroup zur „Top Brand Corporate Health“ gekürt

Die vitagroup wurde mit dem Corporate Health Award der EUPD ausgezeichnet und gehört damit zu Deutschlands besten Dienstleistern im erweiterten BGM. Mehr

Bilder: © GettyImages