vitagroup AG

Neuer Telearzt-schwerpunkt: wundversorgung – die Medical Tribune berichtet 

Mit dem TeleArzt Wunden besser behandeln und versorgen: In Ausgabe 22 berichtet die medizinische Fachzeitschrift Medical Tribune über den TeleArzt und über seinen neuen Versorgungschwerpunkt – die Wundversorgung.
 

Die Digitalisierung kann die Arbeit des Hausarztes in vielen Bereichen unterstützen und erleichtern. Das verdeutlichen Dr. Thomas Zenk und Andreas Gröninger von der vitaphone – einem Unternehmen der vitagroup – im Gespräch mit der Medical Tribune. 

Der TeleArzt: die telemedizinische Versorgungslösung für das Land

Eine der bekanntesten Versorgungslösungen der vitaphone ist der TeleArzt zur besseren Patientenversorgung in strukturschwachen Regionen. Im Fokus steht die telemedizinische Grundversorgung im Rahmen der Hausarztzentrierten Versorgung. Mithilfe von Tablet, Rucksack und telemedizinischer Software können nicht-ärztliche Mitarbeiter der Arztpraxis die zeitintensiven Hausbesuche übernehmen. Das entlastet den Arzt und sorgt für eine bessere Versorgung der Patienten.

Neuer Schwerpunkt des TeleArztes: Wundversorgung

Wie Telemedizin außerdem praktisch funktioniert, erläutert Anderas Gröninger am Beispiel des neues Versorgungsschwerpunkts Wunden, konkret an der Wund- und Behandlungsdokumentation beim diabetischen Fuß mittels Tablet aus dem TeleArzt-Rucksack. Die Medizinische Fachangestellte beantwortet vor Ort beim Patienten Fragen zu sechs Themenbereichen, beispielsweise zu Wundrändern, nekrotischem Gewebe und zu Hautfarbe der Wundumgebung. Zusammengefasst wird das Ergebnis per Score nach PWAT (Photographic Wound Assessment Tool). Das helfe dem Arzt in der Praxis bei der Beurteilung der Wunde und der weiteren Behandlung, sagt Gröninger. 

Bilder: © iStock
 

MEHR AKTUELLES DER VITAGROUP


vitagroup AG

Aktuelles vom Juni 2019

Das Scheingefecht um Daten – Interview mit Dr. Nils Hellrung

Dr. Nils Hellrung spricht im Interview mit der Fachzeitschrift sgpInsider darüber, warum teilweise nur ein Scheingefecht um Daten herrscht und über seine Meinung zur elektronische Patientenakte (ePA). Mehr

Aktuelles vom Mai 2019

Highlights: Das war der HSK 2019

Mit ihren innovativen Gesundheitslösungen präsentierte sich die vitagroup auf dem Hauptstadtkongress in Berlin. Das Fazit: ein voller Erfolg. Die Highlights im Überblick. Mehr

Aktuelles vom Juni 2019

SORMAS – BILANZ IN NIGERIA

SORMAS, das Epidemie-Management-System der symeda, ist fast in ganz Nigeria im Einsatz. Wie es bereits heute den Ausbruch von Epidemien bekämpft und eindämmt. Mehr