SORMAS

The real-time software for outbreak and epidemic surveillance

Effektive Arbeit auch im Ausnahmefall.


Epidemien effizient bekämpfen


Bei der Bekämpfung von Epidemien entscheidet ein sauberer Arbeitsablauf über Erfolg oder Misserfolg. Bei einem exponentiellen Ausbruch stoßen herkömmliche Systeme schnell an ihre Grenzen.

SORMAS (Surveillance Outbreak Response Management and Analysis System) ist ein mobiles digitales Geschäftsmanagementsystem speziell für Maßnahmen zur Epidemiebekämpfung. Ursprünglich aufgrund des Ebola-Ausbruchs ins Leben gerufen, bekämpfte es die Affenpocken in Nigeria – mit Erfolg.  Mithilfe von SORMAS können Infizierte schneller identifiziert und alle beteiligten Gesundheitseinrichtungen in Echtzeit informiert werden. Die Leistungen im Detail:

  • Verbesserung der Prozesse rund um das  Kontaktpersonen- und Fall-management während einer Pandemie
  • Dokumentation von Fällen
  • Dokumentation von Kontakten
  • Dokumentation von Ereignissen
  • Dokumentation von Laborergebnissen bzw. Proben.

WIR GESTALTEN DIE ZUKUNFT AUF BASIS VON 20 JAHREN ERFAHRUNG


Unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Software im Segment Gesundheit qualifiziert uns bei der Entwicklung von SORMAS als idealen Partner des Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI) Braunschweig. Durch eine anhaltende Zusammenarbeit sind wir tief in der Materie und verfügen über ein hohes Maß an Domain-Knowledge.

Pandemiemanagement: schnell und kontrolliert


ENTLASTUNG Durch die unkomplizierte aber genaueste Dokumentation von Fällen, Kontakten, Ereignissen und Laborergebnissen wird die Arbeit für Gesundheitsämter wesentlich vereinfacht.
ÜBERSICHT Mit detaillierten Visualisierungen und Analysen aller relevanter Indikatoren behalten Sie den Verlauf Ihrer Arbeit im Blick.
AGILITÄT Das mobile Informationssystem zur Seuchenüberwachung ermöglicht jederzeit schnelle Interaktion, um bspw. die Covid-19 Epidemie zu bekämpfen.


Ortsunabhängig informiert bleiben


Für das Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI) Braunschweig entwickelte vitagroup neben der Desktop-Anwendung SORMAS auch eine Android App, um auch mobil die Möglichkeit zu schaffen, wichtigste Informationen erfassen und bearbeiten zu können. SORMAS bietet über Schnittstellen zu Drittsystemen (PIA, CLIMEDO, SurvNet und weitere) eine hohe Kompatibilität.

Modernes Aufgaben­management


Mitarbeitern des Gesundheitswesens steht eine mobile Android App zur Verfügung. Mit der App können sie neue Fälle erstellen und die wichtigsten Informationen erfassen und bearbeiten. 
Die Mitarbeiter können mit der App ihren Vorgesetzen berichten und werden benachrichtigt, wenn ihnen Aufgaben zugeteilt werden.

Überall einsetzbar


Die App ist komplett offline-fähig und somit auch in Regionen mit schwacher Infrastruktur einsetzbar. Sind die Informationen eingegeben, werden sie automatisch mit der zentralen Datenbank synchronisiert. 

SORMAS als Desktop-App


Entscheidungsträger verwenden eine Web-Applikation, die über den Browser aufgerufen wird. 

Alle Daten auf einen Blick...


Mit SORMAS erhalten die Entscheidungsträger direkt und auf einen Blick Zugriff auf alle erhobenen Krankheitsfälle.

...mit Statistiken, Diagrammen und Karten


Dazu gehören auch detaillierte Statistiken, Diagramme und geografische Karten über die Verbreitung der Krankheitsfälle, das Infrastrukturmanagement und vieles mehr. 

DIE NUTZERGRUPPE


In Deutschland setzen immer mehr Gesundheitsämter und Contact Tracer auf die Unterstützung durch SORMAS. In der Schweiz ist SORMAS bundesweit im Einsatz. Weitere Nutzer sind Ärzte, Labore, Krankenschwestern und Grenzkontrollstellen weltweit.

SORMAS hilft auch Ihnen bei der effizienten Pandemiebekämpfung


Segment Lead Stationäre Versorgung

M joachim.neugebauer@vitagroup.ag

Bilder: © iStock